00212660047248
MON - SAT: 08 am - 17 pm
reservations@ecolodge-adventures.com

Agadir Tagesausflug nach Essaouira

45,00 

Available

SKU: 878

Agadir Tagesausflug nach Essaouira

Machen Sie sich mit der außergewöhnlichen Geschichte von Essaouira Tagesausflug von Agadir vertraut ,  besuchen Sie also die Medina von Essaouira und bietet betörende lebendige Szenen aus dem marokkanisch-portugiesischen Stil und dann die Große Moschee, Innenhöfe, Bistros und den Souk, also sein altes Portugiesisch Die Stadt wurde 2001 in Marokko zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt . Unser Besuch beginnt mit einer zwei- oder dreistündigen Fahrt durch den Kartenbuchberg, wobei es unterwegs kaum Zwischenstopps gibt.

Die Küstenstadt Essaouira mit Blick auf den Atlantischen Ozean gilt als eine der schönsten und wichtigsten Küstenstädte, die alle Schönheiten der Natur im Königreich Marokko vereint . Es ist eine Stadt mit bemerkenswerter Architektur und einer langen Geschichte; Es ist eine Touristenstadt par excellence, die die Aufmerksamkeit ausländischer Touristen vor den Marokkanern auf sich zieht und geografisch im Westen des Königreichs Marokko liegt, mit einer Bevölkerung von 69.493 Einwohnern, laut Statistik aus dem Jahr 2004.

  • was ist inbegriffen
  1. Kostenloser Abholservice vom Hotel
  2. Kostenloser Hotel-Drop-off-Service
  3. Klimatisierter Transport
  4. Lokaler Führer
  5. Alle Steuern und Gebühren inbegriffen

In der Vergangenheit hieß Essaouira Tamuzika, dann Mogador und schließlich hieß es Essaouira, was Malerei oder Bild bedeutet, da es nach Ansicht des Philosophen Bernard von dem Wort „sur“ in der phönizischen Sprache abgeleitet wurde, was eine Mauer bedeutet , ein Turm oder ein Felsen.

  • Was ist nicht enthalten
  1. Essen und Trinken
  2.  Haben Sie irgendwelche Fragen? Kontaktieren Sie uns über Whatsapp  klicken Sie hier 

Tagesausflug von Agadir nach Essaouira

Denn beim ersten Halt werden Sie einige “fliegende Ziegen” sehen, die auf der Suche nach den knackigen Nüssen auf die Arganbäume klettern, beim zweiten Halt, um sich zu entspannen und eine Pause in einer Berberstadt einzulegen, und dann beim abschließenden Halt, um die Produktionsstätte für Arganöl zu besuchen.

  • Merkmale der Exkursion
  1. Alte portugiesische Stadt
  2. Hafen von Essaouira
  3. Stop der Arganöl-Fabrik
  4. Ziegen auf den Bäumen
  5. Stopp bei Sonnenuntergang am Wild Beach
  6. Freizeit in Essaouira

Die Geschichte von Essaouira reicht bis in die Zeit der Phönizier vor Christus zurück, als sie dort einen Liegeplatz für sie machten, als sie auf dem Seeweg nach Ecuador reisten, und der König von Morptania, Yuba II, eine Fabrik zur Herstellung von Farbstoffen errichtete, aus denen extrahiert wurde Austern, und er exportierte sie zu den Römern, ließ sich dann dort von den Portugiesen und den Saadier-Sultanen nieder, und im Jahr 1760 wurde es vom Alawiten-Sultan Sidi Muhammad III Karthager und Römer vor drei oder vier Jahrhunderten, seit dem Ende des zweiten Jahrhunderts v. Chr., wie die gefundenen Denkmäler belegen

  • Hotelrückgabe
  1. Um 19:00 Uhr

Essaouira-Tagestour von Agadir

Wenn wir in Essaouira landen , haben Sie Zeit, den Souk zu besuchen, der sich in der Medina von Essaouira befindet. Machen Sie außerdem eine Reise durch die Bollwerke der Kasbah und der Scala, wo Sie die Verteidigung der Scala, den Hafen von Essaouira , das Schaufenster der Stadt, die örtlichen Goldschmiede und den Kunstkomplex untersuchen.

  • Treffpunkt
  1. ​Rezeption Ihres Hotels in Agadir
  2. Oder Kreuzfahrthafen Agadir Oder Taghazout, Tamraght, Paradis Plage, Aourir…
  3. Es ist auch möglich, einen Ausflug nach Essaouira von Taghazout aus  zu buchen

Nach Ihrer Freizeit, um die Stadt und ihre schönen hellen Küsten zu genießen, kehren Sie auf die Straße zurück, um Ihren Ausflug zurück nach Agadir mit kaum weiteren Zwischenstopps auf dem Weg zu unternehmen, um sich auszuruhen und den Einbruch der Dunkelheit an einer wilden Küste zu beobachten.

  • Abholzeit
  1. 7H30 am Morgen
  2. ( Zugänglich: Jeden Montag – Mittwoch – Freitag)

Der Agadir-Tagesausflug nach Essaouira ist eine gemeinsame Gruppenreise. Wenn Sie eine private Tour buchen möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail oder über die What’s App

  •   Die Wirtschaft von Essaouira hängt von Folgendem ab:
  1. Der Handelssektor:  Der berühmteste davon ist der Handel mit Ziegenfellen, der eine große Beteiligung erlebte. 
  2. Verkehrssektor:  Es gibt drei Verkehrsnetze: ein kleines Taxinetz, ein großes Taxinetz und ein Busnetz. 
  3. Der Fischereisektor:  Er gilt als einer der ältesten Sektoren; Der Reichtum an Fisch ist ein Faktor, der Meeresfischereiunternehmen anzieht und Berufsmöglichkeiten für Fischer bietet, da es dafür bekannt ist, die beste Meeresfischerei zu sein, die produziert wird.
  4. Tourismussektor:  In der Stadt gibt es viele touristische, historische und religiöse Attraktionen, von denen die wichtigsten sind:
  5. Die majestätischen Stadttore sind Bab Doukkala, Bab Marrakesh und Bab Sebaa.
  6. Die antike Stadt mit ihren geometrischen und urbanen Formen.
  7. Das Meer ist mit der Stadt verbunden.
  8. Das jüdische Viertel (Al-Mallah) wurde 16 n. Chr. im Auftrag von Sultan Saadi Ahmed Al-Mansour Al-Dhahabi erbaut.
  9. Insel Mogador; Es ist eine kleine Insel, die als eine der wichtigsten phönizischen Stätten im Westen des Mittelmeers gilt.
  10. Moulay El Hassan Square ist einer der berühmtesten Bereiche; Wegen seiner attraktiven Lage mit Blick auf den Atlantischen Ozean, in der Nähe des Hafens und des Strandes.
  • Berühmte Leute in Essaouira
  1. Literarische, künstlerische und kulturelle Persönlichkeiten : wie der Schriftsteller und Theaterkünstler Al-Tayeb Al-Siddiqi, der marokkanische Historiker Haim Al-Zafarani, die Musiker Abd al-Rahim al-Suwayri und Abd al-Rahman Qayroush sowie der Schauspieler, Autor und Regisseur Said Naciri.
  2. Politische Persönlichkeiten : Mohamed Farhat ist eines der Gründungsmitglieder der Partei des Fortschritts und des Sozialismus, Mohamed Habib Fassi Fihri, ein marokkanischer Diplomat, und Miloud Chaabi.
  3. Sportpersönlichkeiten : Fußballtrainer Abdel-Khaleq El-Wazzani, internationaler Basketballspieler Mohamed Obeid, Marinesportler Sofiane Hamini und Boudjemaa Ghaylon.
  4.  Gründe für die Gründung der Stadt Essaouira 
  5. Politische Gründe: Sultan Muhammad bin Abdullah machte es zu einem Militärstützpunkt, Land und Meer, um die verlockenden Strände zu schützen; Dies liegt an seinen Neigungen zum Dschihad auf See.
  6. Natürliche Gründe:  Der wichtigste davon ist die Gültigkeit des Hafens von Essaouira während des Navigationsjahres, ausgenommen andere Häfen.
  7. Wirtschaftliche Gründe:  Mit der Gründung der Stadt Essaouira wollte der Sultan sie zu einem königlichen Hafen, einem Handelszentrum und einem Warenlager für den Export nach Europa und Amerika machen.
  •  Fakten, die sich aus dem Bau der Stadt Essaouira ergeben
  1. Die Ausweitung der Urbanisierung in der Region ist das Ergebnis des Umzugs einer Reihe von Einwohnern anderer Städte in diese Region.
  2. Die Stadt wurde zu einem wichtigen Zentrum für die Konsuln der europäischen Länder.
  3. Essaouira wurde zu einem freien und wichtigen Hafen für den Export und Import der Zentralregion.
  4. Wiederbelebung der wissenschaftlichen Bewegung; Als Ergebnis der Versetzung von Fez-Gelehrten dorthin und der dortigen Stabilität.

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Agadir Tagesausflug nach Essaouira”

Your email address will not be published.

You have to be logged in to be able to add photos to your review.

Shopping cart
Sign in

No account yet?

Create an Account